Sicherheit

Schutz personenbezogener Daten

Ihre Daten werden in erster Linie durch Ihr persönliches Passwort geschützt. Geben Sie Ihr Passwort nie an Dritte weiter, um zu verhindern, dass Unbefugte Zugriff auf Ihre Daten haben.

Wie schützen wir die Übertragung Ihrer Daten?

 

Mister Worker® verwendet das SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer) zum Schutz Ihrer sensiblen Daten wie z. B. Passwort und Kreditkartennummer. Über dieses Protokoll werden die Daten verschlüsselt und vor eventuellen Angriffen jeder Art geschützt. Das SSL-Protokoll wird von den wichtigsten im Internet aktiven Anbietern verwendet, wie z. B. PayPal.

Während der Übertragung sensibler Daten, beispielsweise bei der Anmeldung oder beim Zahlungsvorgang, erscheint ein Bügelschloss oder ähnliches Symbol in einem Bereich des Browsers, das anzeigt, dass die Datenübertragung durch ein Sicherheitsprotokoll geschützt wird. Sollte das Symbol nicht angezeigt werden, überprüfen Sie bitte Ihre Browser-Einstellungen. In der Adressleiste steht eine Adresse vom Typ https://www.misterworker.com/... An https:// erkennen Sie, dass die Verbindung über SSL läuft. 

Wie schützen wir Sie vor Betrug?

Mister Worker® nutzt die besten Technologien, um Kunden bei Online-Einkäufen zu schützen. Doch mit Technologie allein geben wir uns nicht zufrieden: Täglich überprüft und analysiert ein Team unseres Kundenservice den Auftragsfluss, um die Sicherheit der Transaktionen und Daten unserer Kunden zusätzlich vor potentiellem Betrug zu schützen.

Wie nutzen wir Ihre Daten?

 Alle Informationen über die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung, die Sie auf der Website www.misterworker.com ganz einfach einsehen und herunterladen können.