Teilen
reply Back

WIE WÄHLT MAN EINEN DREHMOMENTSCHLÜSSEL? TIPPS UM DAS RICHTIGE MODELL ZU FINDEN

Pubblicato il : 21.05.2018 11:26:31
Categorie : Mister Worker , Mister Worker Neuheiten , Mister Worker Tipps , Werkzeuge: Gebrauchsanleitung

Der Drehmomentschlüssel ist ein professionelles Werkzeug, mit dem Sie Schrauben, Muttern und Bolzen mit dem richtigen Drehmomentwert festziehen können. Die Kraft, mit der den Bolzen gezogen wird, kann eingestellt werden, um zwei Teile zusammenzuhalten, ohne das Gewinde des Bolzens zu beschädigen.

Es ist ein unerlässliches Werkzeug, das ein korrektes und sicheres Festziehen während der Arbeit gewährleistet. Aus diesem Grund wird den Drehmomentschlüssel in mechanischen Werkstätten verwendet, um an den Rädern der Fahrzeuge arbeiten zu können und um sicherzustellen, dass das Fahrzeug in absoluter Sicherheit fahren kann.

Drehmomentschlüssel: was für ein Modell?

Um diese Frage zu beantworten, sollen Sie:

  • Überprüfen dass, der Schlüssel der Sicherheitsnorm DIN EN ISO 6789  entspricht.
  • Aufgrund der Arbeit, unter einem elektronischen oder einem mechanischen Drehmomentschlüssel auswählen.

Normalerweise haben alle Schlüssel einen Ratschenkopf oder eine Bedienung, mit denen Sie die Steckschlüssel anhängen können. Bei vielen Modellen besteht auch die Möglichkeit, das Drehmoment durch die Hauptskala und den Nonius einzustellen, um immer das richtige Drehmoment auf die Schrauben auszuüben. Jetzt sehen wir den elektronischen und den mechanischen Drehmomentschlüssel.

  • Der mechanische Drehmomentschlüssel

Es ist ein günstiges und robustes Modell und das Fehlen von elektronischen Teilen bedeutet, dass im Falle eines Absturzes die Schäden geringer sein konnten. Es ist jedoch nicht möglich, die Daten jeder Befestigung zu speichern, und daher muss das Drehmoment jedes Mal wieder eingestellt werden; eine falsche Befestigung kann daher eintreten.

Der mechanische Drehmomentschlüssel hat ein Doppel-Stopp-Signal. Als der Schlüssel das eingestellte Drehmoment erreicht, hört man einen Klick und eine Vibration. Nach dem Signal wird der Schlüssel automatisch zurückgesetzt, sobald Sie aufhören, Kraft auszuüben.

  • Der elektronische Drehmomentschlüssel

Auch als digitaler Drehmomentschlüssel genannt, hat der Schlüssel höhere Kosten, bietet aber größere Vorteile. Es ist ein Werkzeug, das mit einem Messwertaufnehmer ausgestattet ist. Dank eines Display stellt er immer die korrekte Befestigung sicher. Sie können die gesammelten Daten speichern und sie für ähnliche Befestigungen wieder verwenden, ohne dass Sie sich irren. Die neuen Versionen haben auch die Möglichkeit, mit USB an Ihren Computer verbunden zu werden, um alle nützlichen Daten in der Datenbank der entsprechenden Software zu speichern.

 width=

Wie verwendet man einen Drehmomentschlüssel?

Zunächst ist es notwendig zu wissen, welche Maßeinheit die Schlüssel haben. Normalerweise werden Sie mit einer N · m (Newton pro Meter) Skala hergestellt, die die Maßeinheit des Internationalen metrischen Systems ist, es gibt auch die Skala in Ft · Lbs (Fuß pro Pfund) oder in · Lbs (Zoll pro Pfund) falls das Instrument aus den angelsächsischen Ländern kommt.

Dann müssen Sie wissen, welches Drehmoment brauchen, um die Befestigung durchzuführen. Falls Sie es nicht wissen, können Sie die in den Tabellen nachschlagen, in denen Sie aufgrund des Materials die entsprechenden durchschnittlichen Werte finden können. Jetzt können Sie den Schlüssel einstellen und mit der Befestigung anfangen.

Sobald die Arbeit abgeschlossen ist, ist es wichtig, dass Sie die Skala leer einstellen, um die Feder im Schlüssel nicht zu beschädigen. In jedem Fall müssen Sie nach einer bestimmten Anzahl von Verwendungen den Schlüssel eichen, die Norm EN ISO 6789: 2017 empfiehlt eine Eichung pro Jahr oder nach 5000 Zyklen.

Wenn Sie einen Drehmomentschlüssel kaufen, wählen Sie nur ein professionelles Produkt mit Zertifikat aus, selbst wenn Sie es z. B. für Ihr Fahrrad verwenden. Hauptsächlich ist, dass es ein zuverlässiges und sicheres Werkzeug ist.

Condividi
Aggiungi un commento

 (con http://)