Teilen
reply Back

Interview mit dem Experten: Was sind die besten Werkzeugkoffer?

Pubblicato il : 28.11.2019 16:25:25
Categorie : Mister Worker , STELLA WELDING ALLOYS , Werkzeuge: Gebrauchsanleitung

Simone Guglielmini

Heute im Mister Worker™ Blog sprechen wir in einem Interview mit Dr. Simone Guglielmini, Verkaufsleiterin Italien von GT Line, einem führenden Unternehmen im Bereich technischer Koffer, über die neuesten Nachrichten zu Taschen und Werkzeugkoffern. Simone spricht über die große Auswahl an professionellen Koffern auf dem Markt und zeichnet GT Line-Produkte aus, die in Stärke und Design einzigartig sind.

MW: Der Bereich Koffer und Werkzeugtaschen hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Was sind die wichtigsten Neuerungen, die diese Warenkunde in den letzten Jahren gesehen hat?

S.G.: ,,Die technische Gepäckbranche hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt, um vor allem den vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden, die sich aus den unterschiedlichen Fähigkeiten und Spezialisierungen in den Bereichen Technik, Mechanik, Elektrik und Thermohydraulik für industrielle, zivile Eingriffe im In- und/oder Ausland ergeben. 

Heutzutage gibt es in allen Einzelhandelsbereichen technisches Gepäck, das zeigt, wie sich die Bedürfnisse von Fachleuten verändert haben. In der Tat ist der Aspekt der technischen/praktischen und geschäftlichen Vorstellung ein Element, das den Beruf auszeichnet. Daher ist die Kombination aus Professionalität, Ergonomie und praktischer Anwendbarkeit ein deutlicher Mehrwert für den Endkunden. Ein GT-Line-Koffer ist auch ein besonderes professionelles Werkzeug, sowohl für den Fachmann, der seine Leistungsqualität schätzt, als auch für den Kunden, der von der Leistung in Bezug auf Organisation und Aufmerksamkeit für die Arbeit profitiert.”

MW: Wie passen GT Line Koffer in diesen Kontext?

GT Line Koffer

S.G.: ,, GT line ist ein italienisches Unternehmen, das vor 49 Jahren gegründet wurde. Es hat drei Säulen als Wertversprechen: LÖSUNGEN, QUALITÄT und DIENST. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen eine breite Palette von Werkzeugkoffern entwickelt, um allen professionellen Anforderungen bestmöglich gerecht zu werden. Es bietet Spritzguss-, Rotations- und Tiefziehwerkzeugkoffer, Polyesterrucksäcke und -taschen sowie wasserdichte Lösungen aus der Explorer-Reihe für spezielle Anwendungen. Dank der in 50 Jahren gesammelten Erfahrung nutzt das Unternehmen die besten Technologien und bietet maximale Produktzuverlässigkeit. Die ständige Verfügbarkeit von Ersatzteilen und die Entwicklung von OEM-Lösungen (Original Equipment Manufacturer) sind eine erfolgreiche Kompetenz auf dem Markt.” 

MW: Was unterscheidet GT Line Taschen und Werkzeugkoffer von anderen Produkten?

S.G.: ,,Koffer wie New Mega Wheels, Rock Turtle Pel, Atomik 215 Pel, Boxer und der neue 52-21 Pel sind "einzigartige" Produkte auf dem Markt in Bezug auf Fassungsvermögen, Widerstandsfähigkeit und Design. Es handelt sich um bewährte Lösungen, mit denen sich GT line als führendes Unternehmen der Branche am Markt etabliert hat. 

Das Vorhandensein von TSA-Schlössern, Rädern mit selbstschmierenden Kugellagern und rutschfesten Zweikomponenten-Soft-Touch-Griffen kennzeichnet ein Produkt von höchster Qualität. Die Idee, die Handelsmarken im Laufe der Zeit aufgebaut haben, GT Line als starre Werkzeugkoffer, Work Line als weiche Werkzeugkoffer und die Explorer-Linie für IP67-Koffer mit hoher Leistung, wird durch Qualitätswerte wie Fähigkeit gestützt hohe Leistung im Laufe der Zeit zu bieten. Ersatzteile sind immer verfügbar, sodass Kunden nicht den ganzen Koffer austauschen müssen. Diese Bedingung wird nicht von allen Produkten auf dem Markt angeboten. Tatsächlich ist die Möglichkeit, Koffer mit Ersatzteilen zu versorgen, eine nicht banale Bedingung, die ein organisiertes Industriesystem voraussetzt, das diesen wichtigen Wettbewerbsvorteil unterstützen kann.

Zu dieser Strategie kommt eine starke vertikale Integration hinzu, die es Ihnen ermöglicht, sowohl die Kontrolle über die gesamte Produktion zu haben, was die Qualität und den Fluss in Bezug auf die Effizienz überprüft, als auch die sofortige Verfügbarkeit von Ersatzteilen für den Kunden.”

MW: Es gibt verschiedene Fachleute, die Taschen und Werkzeugkoffer kaufen, die bestimmte Bedürfnisse haben: Wie reagiert GT Line, um sie zu unterstützen?

GT Line Koffer

S.G.: ,,Neben speziellen Fachleuten wie Wartungstechnikern, Elektronikern, Elektrikern, Installateuren und Testern produziert GT Line kundenspezifische Produkte, sowohl extern als auch als internes Produkt (Paneele, Schwämme und Spezialkomponenten). Co-Design und der Kunde entwickeln gemeinsam OEM-Lösungen, denn diese GT Line ist ein zuverlässiger Partner für professionelle Anforderungen in einem B2B-Markt. 

Die Palette der von uns angebotenen technischen Lösungen, wie Koffergröße, Produktionsmaterial, Produktionsart, Ergonomie, Handhabungssystem, Anzahl der Innenverkleidungen und deren Typ, wird entsprechend der Entwicklung der Anforderungen von Fachleuten ständig erweitert.

Es ist die ständige Beziehung zu Kunden, die auf einer Customer Journey basiert, die sowohl online als auch offline funktioniert, und die uns dazu bringt, ihre Bedürfnisse zu verstehen. Es gibt bestimmte Kontaktstellen, an denen wir immer nach dem WOW-Effekt suchen und den Kunden mit etwas mehr überraschen, als er erwartet.

Dank der hohen Zufriedenheit, die GT im Laufe der Jahre erlangt hat, ist die Mundpropaganda zu einer sehr wichtigen Phase des Kaufprozesses geworden. Sie sind in der Lage, den Rückkauf zu forcieren und andere zu beeinflussen und versichern einen neuen Kunden, einen GT Line-Koffer zu kaufen.”

MW: Was können wir von diesem Markt für die Zukunft erwarten? Wie organisiert sich GT Line, um proaktiv zu reagieren?

S.G.: ,,Auch die technische Gepäckbranche wird nicht vom digitalen Transformationsprozess ausgenommen sein. Dies umfasst viele Aspekte innerhalb des Unternehmens, angefangen von der Kundenerfahrung über den Betrieb bis hin zu den Talentorganisationen. Der Fokus im Bereich des technischen Gepäcks wird auf dem Kundenerlebnis liegen, das als Internet of Things verstanden wird. Mit dieser Technologie wird das allgemeine Kundenerlebnis mit GT-Line-Cases dank einer stärkeren Beteiligung weiter verbessert. Mit dieser Technologie kann der Endverbraucher jederzeit den Inhalt des Koffers kennen, über Produktaktualisierungen informiert werden, geeignete Ersatzteile finden und vieles mehr. 

Prodotti associati
Condividi
Aggiungi un commento

 (con http://)