Teilen
reply Back

Interview mit dem Experten: Warum Batterien für Elektrogeräte wählen?

Veröffentlicht : 30.10.2019 11:12:00
Categorie : Mister Worker , Werkzeuge: Gebrauchsanleitung

Domenico Esposito

Der Mister Worker™ Blog bietet eine neue Spalte, die thematischen Einsichten gewidmet ist, die für Fachleute von großem Interesse sind. Aus diesem Grund haben wir die besten Experten der professionellen Werkzeugbranche befragt. In diesem ersten Artikel beantwortete Domenico Esposito, kaufmännischer Ausbildungsleiter der Stanley Black & Decker-Gruppe, die häufigsten Fragen zu batteriebetrieben Elektrogeräten.

Als Experte für DeWalt-Produkte erklärt Domenico die Hauptvorteile von batteriebetrieben Elektrogeräten, wie Sie die Batterien auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen, und wie Sie mit diesen Werkzeugen die Batterielebensdauer maximieren. Abschließend spricht Domenico über Markttrends und die Zukunft der batteriebetrieben Geräte. Das ist ein sehr innovativer Sektor, der immer leistungsfähigere Produkte anbietet, deren Eigenschaften in Bezug auf Leistung und Autonomie bis vor einigen Jahren als unerreichbar galten.

MW: Seit einigen Jahren besteht eine wachsende Nachfrage nach professionellen batteriebetrieben Elektrogeräte, in die DeWalt stark investiert hat. Ihre Vorteile sind nachfolgend aufgeführt.

D.E.: „Es gibt zwei Gründe, warum mehr Unternehmen und Fachleute batteriebetriebene Elektrogeräte anstelle von Elektrogeräten mit Kabel wählen. Erstens bürgen kabellose Elektrowerkzeuge für eine höhere Effizienz, da sie Bewegungsfreiheit bieten und die Vorbereitungszeiten verkürzen, dank der Beseitigung von Verlängerungskabeln und Generatoren verkürzen. Zweitens werden die batteriebetriebenen Elektrogeräte bevorzugt, um eine größere Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten, selbst wenn die Produktion in Werkstätten und Fabriken stattfindet, da Kabel und Rohre sehr gefährliche Elemente sind.”

MW: Mit der Zunahme von Batterieprodukten auf dem Markt wächst das Vertrauen von Fachleuten in Batterieprodukte, aber die Auswahl des besten batteriebetriebenen Elektrowerkzeugs wird immer komplexer. Was sind die wichtigsten Merkmale, die bei der Auswahl dieses professionellen Geräts zu beachten sind?

D.E.: ,,Dank der wachsenden Nachfrage nach batteriebetriebenen Elektrowerkzeugen gibt es mittlerweile mehrere schnurlose Geräte: Es gibt nicht mehr nur Bohrer und Akkubohrschrauber, sondern auch Hilfselektrowerkzeuge wie Schwingschleifer, Elektrofräsmaschine, Elektrohobel, Bohrhämmer, Schlagbohrmaschine, Mauernutfräse, Kreissägen, Sägetische, Universalsägen, Stichsägen, Elektrosägen und Staubgeräte.

Diese Elektrowerkzeuge weisen jedoch sehr unterschiedliche Eigenschaften auf, und Fachleute können es schwierig finden, Batterien mit unterschiedlichen Spannungen auszuwählen und einen komplexen Satz von Werkzeugen mit nicht kompatiblen Ladegeräten und Batterien zu verwalten. Um dieses Hindernis zu überwinden, hat DeWalt zwei batteriebetriebene Produktpaletten entwickelt: XR mit einer 18-V-Plattform und FLEXVOLT, eine Werkzeugplattform mit einem 54-V-Motor, die Leistungen erzielen, die mit denen von Drahtwerkzeugen vergleichbar (oder sogar überlegen) sind. Das Problem der Batteriekompatibilität wurde mit den FLEXVOLT-Batterien gelöst, die eine doppelte Spannung (18 V und 54 V) liefern und für alle DeWalt-Elektrowerkzeuge mit mittlerer und hoher Leistung verwendet werden können. Einige der großen Vorteile sind, dass diese Produkte eine Reduzierung der Kosten ermöglichen und auch die Effizienz der Ausrüstung verbessern.

Nach diesem innovativen Konzept entwickelt DeWalt weitere Produkte, um ein zunehmend ökologisches System zu schaffen, das die Effizienz professioneller Geräte steigert. Auch die DeWalt-Zubehöre sind auch sehr innovativ, da sie entwickelt wurden, um maximale Leistung zu erzielen und die Autonomie batteriebetriebener Werkzeuge zu verbessern. Beispiele sind Kreissägeblätter und Gehrungssägen, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden. Aus Sicherheitsgründen sind alle DeWalt-Instrumente mit äußerst innovativen Sicherheitssystemen wie Vibrations-, Rückschlag- und Rotationsschutzsystemen sowie einem vollständigen Staubabsaugsystem ausgestattet, um in einer gesunden und sicheren Umgebung zu arbeiten.”

batteriebetriebe Elektrogeräte DeWalt

MW: Wenn es um batteriebetriebe Elektrogeräte geht, sind die am häufigsten gestellten Fragen sicherlich die Lebensdauer des Akkus und die angemessene Verwendung, um seine Effizienz über einen längeren Zeitraum zu erhalten. Welchen Rat können Sie uns dazu geben?

D.E.: ,,Die Lebensdauer des Akkus hängt von der Anzahl der Ladungen ab. Diese Anzahl kann je nach Akkutyp, Hersteller und Nutzungsbedingungen verändern. Insbesondere hängen die Nachfüllungen von der Qualität der verwendeten Speicher ab. Aus diesem Grund verwendet DeWalt Speicher von höchster Qualität mit niedriger Impedanz, um eine Überhitzung des Akkus auch bei Hochleistungswerkzeugen zu vermeiden. Dies erhöht sowohl die Autonomie als auch die Batterielebensdauer. 

Mein Rat für diejenigen, die DeWalt-Elektrowerkzeuge verwenden, ist, den Akku immer nach dem Gebrauch des Werkzeugs aufzuladen. DeWalt-Akkus können in jedem Ladezustand verwendet und geladen werden, ohne dass sie beschädigt werden. Sie müssen nicht warten, bis der Akku vollständig entladen ist, bevor Sie ihn wieder aufladen.” 

MW: Gibt es Fälle, in denen der Einsatz von Werkzeugen mit Kabel immer noch vorzuziehen ist?

D.E.: ,,Werkzeuge mit Kabel werden bevorzugt, wenn die Batterietechnologie keine ausreichende Leistung in Bezug auf Leistung oder Autonomie bieten kann. Die Innovation in diesem Bereich hat jedoch bereits große Fortschritte gemacht. DeWalt 54-V-Batterien haben eine Leistung von mehr als 1500-1600 W eines Werkzeugs mit Kabel. Wenn Sie eine höhere Leistung benötigen, gibt es Werkzeuge, die zwei 54-V-Batterien verwenden. Was die Autonomie betrifft, so bewegen wir uns in eine Zukunft, in der die Batterieleistung selbst für die anspruchsvollsten Erwartungen eine adäquate Lösung bietet. Es ist nur eine Frage der Zeit, aber alle Werkzeuge mit Rohr oder Kabel werden bald mit Batterien verfügbar sein.”

batteriebetriebe Elektrogeräte DeWalt

MW: Was können wir in den kommenden Jahren von DeWalt erwarten?

D.E.: ,,Obwohl der Markt für Werkzeuge mit Kabel noch sehr wichtig ist, werden die Vorteile von Akku-Werkzeugen deutlich. Tatsächlich belohnt der professionelle Installateur Unternehmen, die glaubwürdige und effektive Lösungen anbieten, die es ihnen ermöglichen, sich von den Grenzen der Kabelwerkzeuge zu befreien. DeWalt hat sich daher zum Ziel gesetzt, eine 100% kabellose Baustelle so schnell wie möglich zu erreichen. 

DeWalt-Technologien gehen in diese Richtung und zielen darauf ab, ein immer breiteres und leistungsfähigeres Sortiment zu entwickeln. DeWalt arbeitet auch an der Integration digitaler Werkzeuge und Technologien in die Werkzeuge, um eine effektive Verwaltung der Geräte zu ermöglichen, insbesondere auf großen Baustellen. Wenn es bereits Anwendungen gibt, mit denen Sie über Bluetooth die Eigenschaften des Werkzeugs ändern, es lokalisieren, sperren oder anpassen können, können Werkzeuge künftig mithilfe von Technologien, die die Entfernungsgrenze überschreiten, ferngesteuert werden.” 

Prodotti associati
Condividi
Aggiungi un commento

 (con http://)