Teilen
reply Back

DIE NEUE UNI EN ISO 6789: KOMM ZUM STAHLWILLE WORKSHOP!

Pubblicato il : 25.09.2018 11:57:41

Wenn Sie über professionelle Drehmomentwerkzeuge verfügen, wissen Sie schon, was neu an den Sicherheitsvorschriften für die Eichung ist. Nach internationalen Vorschriften müssen Drehmomentwerkzeuge jede zwölf Monate oder jede 5000 Drehmomente überprüft und zertifiziert werden. Ab Oktober 2017 trat jedoch die Norm EN ISO 6789: 2017 in Kraft, die die vorige Norm EN ISO 6789: 2003 ersetzt und sowohl für Hersteller als auch für Benutzer von Drehmomentwerkzeugen bedeutungsvolle Änderungen vorsieht. Jetzt sehen wir was müssen Sie innerhalb Oktober 2018 tun, um der Norm nachzukommen.

 width=

DREHMOMENTWERKZEUGE: DIE EN ISO 6789:2017

Die neue Norm besteht aus zwei Teilen:

  • Der erste Teil ist den Herstellern gewidmet und nennt alle Voraussetzungen, die die Drehmomentwerkzeuge genügen müssen und die Unterlagen, die in Beziehung gestellt werden müssen.
  • Der zweite Teil ist Labors gewidmet, die sich mit Zertifikaten beschäftigen, die neuen Kriterien zur Berechnung der Messunsicherheit von Drehmomentwerkzeugen folgen müssen. Die Überprüfung erfolgt der Drehmomentwerkzeuge nicht mehr bei 20%, 60%, 100% des maximalen Drehmoments, sondern bei dem minimalen Wert des angegebenen Messbereichs bei 60% und bei 100% des Maximalwerts. Dieses Detail ermöglicht es, die Konformität des Drehmomentschlüssels im gesamten angegebenen Messbereich und nicht nur in einem Teil davon zu überprüfen.

Die neue Norm EN ISO 6789: 2017 ist unerlässlich, um die Genauigkeit der Drehmomentwerkzeuge zu testen, bevor sie auf den Markt eingeführt werden, führt jedoch zu einer erheblichen Erhöhung der Zeit der Überprüfungen der Drehmomentwerkzeuge, die aufgrund des Werkzeugs ändern können. Die Dauer der Überprüfungen hat sich verdoppelt, aus diesem Grund hat Stahlwille entschieden, TORKMASTER 5 zu entwickelt, eine neue Software, die diesen Prozess vereinfachen und beschleunigen kann. 

STAHLWILLE WORKSHOP NORME UNI EN ISO 6789

Wenn Sie Techniker von Beruf sind und mehr über die neue Norm EN ISO 6789, die ab 17. Oktober wirksam wird, erfahren möchten, nehmen Sie am Stahlwille Workshop teil! Es findet im Hotel Montini in Peschiera Borromeo (Mailand) in zwei Sitzungen statt: 5. November von 14.00 bis 18.00 Uhr und 6. November von 9.00 bis 13.00 Uhr.

 width=

Es wird erklärt, wie Sie regelmäßig Ihre Drehmoment-Werkzeuge nach den neuen Regeln eichen sollen  und wie die neuen Zertifikate ausstellen können. Um am Workshop teilzunehmen, füllen Sie das Formular unter folgendem Link aus: . Die Plätze sind begrenzt und innerhalb der ersten Woche von Oktober werden die Anfragen bearbeitet und bestätigt.

TORKMASTER 5: DIE NEUE STAHLWILLE-SOFTWARE ZUR EICHUNG VON DREHMOMETWERKZEUGEN

Die Software TORKMASTER 5 ist für alle Kunden, die bereits eine manuelle oder motorisierte Kalibrieranlage besitzen, aber auch für diejenigen, die noch eine kaufen müssen. Es ist ein Programm, das automatisch die Unsicherheitswerte der Drehmomentwerkzeuge berechnet und die Überprüfungszeiten viel reduziert. Für Stahlwille Drehmomentwerkzeuge wird auch eine Datenbank von Unsicherheitswerten zur Verfügung gestellt, um die neuen Vorschriften zu befolgen, die vom Unternehmen mit einer statistischen Methode berechnet werden. Was die Werkzeuge anderer Hersteller betrifft, nach der zehnten Überprüfung des Werkzeugs und des Einsatzes, werden die statistischen Werte berechnet und für zukünftige Überprüfungen berücksichtigt.

 width=

STAHLWILLE KALIBRIERANLAGE

Im Mister Worker™ Katalog gibt es verschiedene Modelle von Stahlwille Kalibrieranlagen, die nützlich sind, um jedes Drehmomentwerkzeug zu bescheinigen. Die Kalibrieranlage sind professionell und von hohen Qualität, sie werden in Deutschland hergestellt und bevor sie auf den Markt eingeführt werden, müssen sie viele Tests bestehen.

STAHLWILLE MAUTORK© KALIBRIEREINRICHTUNG

Dank intuitiver Software und einer manuellen Betätigung, mit denen Sie Drehmomentwerkzeuge ohne Mühe bis zu 3000 Nm kalibrieren können, sind die Stahlwille Manutork © Kalibriereinrichtung sehr einfach zu bedienen.

 width=

Im Mister Worker™ Katalog finden Sie die Stahlwille Manutork © 7791 Kalibriereinrichtung und die Stahlwille Manutork © 7792 Kalibriereinrichtung. Die mechanische Kalibriereinrichtung ist bis 400 N·m. Durch ein spezielles Kraftübertragungssystem vermeiden die mechanische Kalibriereinrichtungen eine Verschiebung des Kraftangriffspunkts während des Kalibriervorgangs. Die lineare Bewegung wird in eine Drehbewegung umgewandelt, die auf den Messwertaufnehmer wirkt. Der zu kalibrierende Drehmomentschlüssel bleibt während der gesamten Kalibrierung konstant in seiner Position, auf diese Weise werden Messfehler vermieden, die aus einer Verschiebung des Kraftangriffspunkts resultieren.

Wenn Sie Ihre Kalibriereinrichtung personalisieren wollen, im Katalog finden Sie die Stahlwille Erweiterung für Nr. 7791-1 und den Stahlwille Prüfaufsatz für Drehmomentschraubendreher 7791-2.

 width=

STAHLWILLE PERFECTCONTROL© KALIBRIERANLAGEN

Die mit dem IF Design Award ausgezeichneten Stahlwille PerfectControl © Kalibrieranlage ermöglichen die Kalibrierung von Drehmomentwerkzeugen. Auf diese Weise kann man Zeit und  Mühe sparen. Es gibt die Stahlwille 7794-3 Kalibrieranlage und die Stahlwille 7794-2 Kalibrieranlage, ideal für die Kalibrierung von mechanischen und elektronischen Schlüsseln mit Überprüfung des Drehmoments.

Die Kalibrieranlagen sind intuitiv und einfach zu verwenden. Die lineare Bewegung wird in eine Drehbewegung umgewandelt, die auf den Messwertaufnehmer wirkt. Der zu kalibrierende Drehmomentschlüssel bleibt während der gesamten Kalibrierung konstant in seiner Position.

Durch eine reibungsarme Kugelbuchse wird der aufgelegte Drehmomentschlüssel automatisch horizontal ausgerichtet.

Wenn Sie Ihre Kalibrieranlage personalisieren wollen, im Mister Worker™ Katalog finden Sie der Stahlwille Messwertaufnehmer und der Messwertaufnehmer Labor.

Die Stahlwille Messwertaufnehmer dienen zur Kalibrierung von Drehmomentschlüsseln und Drehmomentschraubendrehern und haben eine hohe Genauigkeit durch Messwert-Aufbereitung und -Digitalisierung direkt im Messwertaufnehmer. Sie können als Teil der Kalibrieranlagen verwendet werden.

Der Stahlwille Messwertaufnehmer spezifisch für Laborzwecke wird zur Kalibrierung von Drehmomentschlüsseln und Drehmomentschraubendrehern verwendet. Er hat  hochwertigen Präzisionssteckverbinder mit Selbstverriegelung und er ist unempfindlich gegen Querkräfte durch besonders flache Bauweise.

Stahlwille MESSWERTAUFNEHMER

Wenn Sie weitere Informationen zur Norm brauchen oder Sie eine neue Stahlwille Kalibrieranlage oder ein neues Drehmomentwerkzeug kaufen möchten, kontaktieren Sie uns. Senden Sie uns eine E-Mail an [email protected] mit Ihrer Anfrage, unser Expertenteam wird Ihnen so schnell wie möglich antworten und Ihnen ein angepasstes Angebot bieten.

 width=

Condividi
Aggiungi un commento

 (con http://)